Die êzîdische Kultur und das Êzîdentum

Samstag, 15. Januar 2022  •  19:00 Uhr
Virtual • Zoom

Êzîden, eine der ältesten Gemeinden Mesopotamiens, sind seit Jahrhunderten Teil dieses Gebietes. Trotz dass sie im Laufe der Geschichte viele Male Massenmorden ausgesetzt waren, stellen sie eine uralte Zivilisation dar. Die Zahl der Êzîden auf der ganzen Welt wird ungefähr auf eine Million geschätzt.    

Als AnKa Initiative laden wir Sie herzlich zu unserem Online-Seminar „Die êzîdische Kultur und das Êzîdentum“ ein. Zu Gast werden wir den Vizevorsitzenden des Zentralrats der Êzîden, Herrn Dr. İrfan Ortaç haben. Dr. İrfan Ortaç, der seit mehreren Jahren sich für die Rechte der Êzîden in Deutschland einsetzt, wird über das Êzîdentum, die êzîdische Kultur und seine Arbeit berichten.

Die Vorstellung findet via Zoom online statt. Das Programm wird auf Türkisch abgehalten. 

Flyer hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.