Zum Gedenken an den 1993 er Pogrom gegen Aleviten aus Sivas


Über AnKa

Gründungszweck der Initiative Anatolischer Geschwisterlichkeit (AnKa) ist es, gemeinsame Veranstaltungen zu organisieren, die Menschen anatolischem Ursprungs ungeachtet der ethnischen, religiösen, kulturellen und gesellschaftlichen Zugehörigkeit zusammenbringen.


Aktuelles

Hier informieren wir kurz und knackig über aktuelle gesellschaftliche Themen, Veranstaltungen sowie Neuigkeiten rund um unseren Initiativen.